Orchester o.N.

Das “Orchester o.N.” des 1. Akkordeonorchesters Passau e.V. existiert seit 1997 und wurde von seinem Dirigenten Gerhard Koschel gegründet. Das Orchester hat sich zum Ziel gesetzt, sein Publikum mit der Aufführung konzertanter Originalmusik für Akkordeonorchester, von Bearbeitungen klassischer Werke sowie gehobener Unterhaltungsmusik für das Akkordeon zu begeistern. Konzerte in Passau und Umgebung, Konzertreisen, Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben sowie die Umrahmung diverser Veranstaltungen umfassen die Aktivitäten des Orchesters, das zur Zeit 22 Mitglieder umfasst. Beim Internationalen Akkordeon-Festival in Innsbruck, das dort im dreijährigen Turnus statt findet, und zu dem sich bis zu 200 Akkordeonorchester und -spielgruppen aus mehreren Ländern treffen, wurde das Passauer “Orchester o.N.” in der Kategorie der besten Orchester, der “Höchststufe”, in den Jahren 2001 sowie 2010 für seine musikalische Leistung mit einem 2. Platz belohnt. Einen weiteren Erfolg konnte das Orchester beim Deutschen Orchesterwettbewerb 2008 in Wuppertal verbuchen. Die Musiker wurden für ihren Vortrag mit einem 1. Preis bedacht.

« 1 von 2 »